Überprüfungsaudit der ATO am 05.02.17

ATO des FSVE ist nun wieder vollzählig und einsatzfähig !

Am 05.02.2017 fand ein Überprüfungsaudit unserer ATO durch Herrn Schmaus
vom LAS statt.
Bei diesem Audit, welches positiv für unsere ATO abgeschlossen wurde, hat
Herr Schmaus gleichzeitig ein Eignungsgespräch mit Jochen Haag durchgeführt
und ihn als neuen HT (Head of Training) bestätigt.

Ebenfalls bestätigt wurden :

Josef Rothenaicher als neuer Sicherheitsbeauftragter Safty Manager) der ATO und
Martin Erl als neuer QB (Quality Manager).
Unsere ATO ist nun wieder voll handlungsfähig und kann mit einem neuen Lehrgang
beginnen.

Mit unseren Fluglehrern Jochen Haag, Frank Fischer, Axel Quaiser, Edi Danninger
und Horst Zerbel haben wir eine sehr gute Mannschaft beisammen und können eine
hochwertige Theorie- und Praxisausbildung auf dem neuesten Stand für LAPL-A und
PPL-A incl. Garmin 1000 - und Nachtflugausbildung Bieten !


Karl Schmaus und Jochen Haag beim Eignungsgespräch als HT für unsere ATO


Karl Schmaus, Jochen Haag und Martin Erl nach erfolgreichen Überwachungsaudit
der ATO und der Zulassung von Jochen als HT - Nur zufriedene Gesichter !

Der FSVE dankt Herrn Schmaus für die professionelle Durchführung des Audits und
Jochen Haag für seinen Einsatz als neuer Ausbildungsleiter.

Auch an alle anderen neuen und alten Personalien geht unser Dank :

An Josef Rothenaicher, für seine neue Aufgabe als Safety Manager,

Frank Fischer für die zusätzliche Übernahme von Theorieunterricht,

Axel Quaiser, für die weitere Übernahme der Fächer Meteorologie ,
Flugleistung und Flugplanung (wofür er einen Probeunterricht beim LAS
machen muss !)

Edi Danninger, für die Übernahme von Theorieunterricht und Praxisunterricht

Horst Zerbel, der sich ebenfalls wieder für Theorieunterricht und Praxisunterricht
zur Verfügung gestellt hat.

Herzlichen Dank Euch allen !
Martin Erl